Posts by Rubberduck

    Ja ver..., und ich hab mich schon gewundert, da ich die zahlreichen Problemthreads nicht nachvollziehen kann...:D^^:D

    Nein, im Ernst:

    Man kann durchaus beides lieben. :love: Ich hab mir die Brutale gekauft, damit die Ducatis nicht so einsam in der Garage stehen. Mit meiner Brutale hab ich noch kein Fahrvideo, da erst seit Oktober in meinem Besitz. Kommt aber noch, keine Angst.

    Nee, lag nicht an der Monster. Hab mir mittlerweile selbst eine Halterung gebaut. Jetzt klappts prima. Ohne Wackler.

    Ich hab mir Anfang des Jahres eine billige Cam (Amazon, Crosstour 9000, 49.-€) gekauft. Reicht für meine Ansprüche vollkommen.

    Ton ist auch o.k., je nachdem, wo die Cam positioniert ist. Klar kann das Billigteil nicht mit einer 300 oder 400 € Cam mithalten. Aber mir taugts.

    Die Befestigung an der Monster 1200 S hat am Anfang nicht richtig hingehauen, deshalb ist das Video teilweise etwas verwackelt. Das Fahrfilmchen wurde (aus Unwissenheit) nur in der ZWEITBESTEN Qualität aufgenommen.

    Nach der Fahrt, sieht man im Folterkeller die Bildqualität bei Dunkelheit. Da wars teilweise finster wie im Bärenarsch. Wechsel von Sonne in Schatten mag sie allerdings nicht so.

    Ist natürlich alles Geschmackssache. ICH würde das Geld lieber in anderes Zubehör investieren. Wenns dann mal einen durchsichtigen Zylinder geben sollte, ja dann...^^

    Ich hab am WE bei meiner B3 Das Federbein gewechselt. Endschalldämpfer weg, die hintere Kunstoffunterverkleidung weg, Basta! Im WHB steht zwar, dass der Tank runter muss, ging aber völlig problemlos mit montiertem Tank.

    Ich vermute, bei der B4 wirds nicht viel anders sein?

    Und ich befürchte es wird sich früher oder später durchsetzen.


    Ich liebe meinen Fuhrpark, aber vielleicht sollte ich mich langsam nach einem Zweithobby umsehen. Damit es mich nicht ganz so hart trifft wenn man in Deutschland bald garnicht mehr fahren darf.

    Das mit dem Zweithobby ist nicht ganz so einfach bei uns in D. Bei uns herrscht die Einstellung "was ich nicht betreibe, brauche oder besitze, gehört verboten!"

    Ich habe das Sportschießen ziemlich reduziert, da es hier noch viel schlimmer als beim Motorradfahren zugeht. Da wird man ja schon fast als potentieller Amokläufer klassifiziert. Und immer mehr Beschränkungen! Hab mir gedacht, bevor sie mir per Gesetz die Waffen enteignen, verkauf ich sie lieber. (bis auf einige Lebensnotwendige...^^)

    Wenn diesem ganzen linksdrehenden Spuk nicht bald ein Riegel vorgeschoben wird, gehen eh bald die Lichter aus. Im wörtlichen Sinn.