Posts by B3800

    also die Löcher im Aluaussenbecher sind ca. 8mm, d.h. die habe Spiel nach aussen.

    Ich habe die Alus mit Silikon eingeklebt, auch ins grosse Schraubenloch, und danach mit der konisch gedrehter Torx-Zylinderkopfschraube verschraubt.

    Innen sind die Killerröhrchen mit 3 Schweisspunkten fixiert.

    Durch das ausdrehen der dicken Scheibe sieht man noch ein Teil der Gewindebohrung.

    Hier das gewünsche Bild:

    QDMarmitta16mm_2.jpg

    nimm das:

    Blinkerrelais 1-130Watt LED JMP/JMT, die werden bei Suzuki und Kawasaki eingesetzt.

    https://www.ebay-kleinanzeigen…polig/1069425736-306-3016



    passt bei den 2014er Modellen in den originalen Gummi, nur der Japanstecker hat 3Pole und der MV seitige 2Pole

    Kannst bei der MV einen 3 Pol-Gehäuse nehmen, einfach die Pins ausklicken und beim 2Pol-Gehäuse reindrücken

    Oder den 2Pol in den 3Pol stecken, unschön aber es geht.


    Auch die originalen Stecker JWPF mit Crimpkontakte gibt es z.B. bei Conrad 741979 / 742033

    So hast du einen sauberen Umbau, ohne 100 Zwischenstücke/Adapter die kosten nur.


    Gutes Gelingen

    Hoi Gerd

    Hast du eine Möglichkeit ein Diag. Tester von MV an die B3800 anzuschliessen?

    Evtl. kann man die Helligkeit dort wählen und speichern.

    Du könntest recht haben mit dem PWM Ausgang beim uP. Habe das mit dem KO nicht gemessen, die liebe Zeit halt.


    Gruss

    Hoi Yannik

    Ich habe auch schlechte Erfahrungen bezüglich der TZ10S Accu gemacht. Der Händler hat sie vor 4 Jahren ersetzt und sie ist wieder hin.

    Habe eine LiFePo bestellt und werden den Ladezustand mit dem Multimeter beobachten. Rechts unter dem Tank sitzt das Anlasserrelais mit der blauen

    30 A Sicherung. Dort unter der Abdeckung beim Stecker geht die Dauerplusleitung für das ganze Motorrad durch. Der Ruhestrom ist relativ hoch und so entlädt sich die Starterbatterie. Beim mir ca 1.5mA, bei > 2.2mA ist was defekt.

    Ist mir so extrem bei keinem anderen Motorrad aufgefallen.

    Ich ziehe einfach bei längerer Pause den erwähnten Stecker und gut ist. Beachte, wenn du dann den Accu aufladen möchtest, wieder einstecken, da die Ladung auch über den Stecker geht.

    Nachteil der LiFePo ist die kleine Kapazität, Vorteil das Gewicht.

    Gruss

    Hallo

    Amper war bei mir original

    Grün hatte ich getestet > nicht übel zum weissen Tank. LED = Sloan SMD-G1206-02


    Weiss ist halt neutral, LED = Osram KW DMLN31.SG-6J6K-ebvF46fcbB46-1 oder Sloan SMD-W1206-02 (nicht getestet)


    Ja nach Farbe und LED Hersteller sind andere Widerstände einzulöten, da bei 14V Boardspannung die Helligkeit sehr variert.


    Ich habe für Elektroniker meine Notiz (PDF) beigefügt.

    Agusta Dash Illum.pdf

    Hallo, habe wieder eine Frage an die Tachospezis:

    Kann ich einfach so einen anderen Tacho (baugleich) an die B3 800 Jg.2014 einstecken od. passiert da was?

    Oder muss ich mit den Diagnosegerät den alten Tacho abmelden und der neu anmelden und konfigurieren?

    Hallo, ich habe eine B3800 aus 2014 mit QD schon dran erstanden. Guter Sound/Finish.

    Aber der QD ist zu laut für die Mitmenschen mit Einsätze Innendurchmesser 26mm.

    Es gibt verschieden Einsätze im Angebot, z.B. legale mit 13mm

    Ich mache mir 3x 15mm Einsätze selbst.

    8-ung

    Die sind oben und unten bei jedem Motorrad verschieden. Sonst geht das leichte Alurohr oval.

    nimm oben 13Nm

    unten 18Nm

    Oder ein gutes Handgefühl, wechsle immer wieder beim Anziehen und Lösen die Schrauben bis das Moment stimmt. Auch solltet du beim Lösen nie eine

    voll lösen wenn die anderen noch angeknallt sind.

    Ich arbeite selten mit einem Drehmomentschlüssel (stimmt er auch, ist er geeicht??) ausser bei Innereien vom Motor.

    also ich habe normale Griffe ausgesucht und den Rechten passend ausgeschliffen so dass er auf die GasRolle bündig anliegt. Denn die hat ja eine ansteigende runde Abschlussform. Ist bei allen Italenerinnen glaube so.

    Auch habe ich die Strukturen auf der Rollenfläche abgeschliffen. Ich kann jederzeit die orig. Griffe wieder aufziehen.

    Dashgreen_2.JPG