Beiträge von Beauceron

    Ok, verstehe ich dich richtig, dass dieses Kabel nicht ab Werk liegt? Ich schaue mal wie es am Bike angeschlossen ist, beim BC ist ja eine Anleitung zum Anschluss des Kabels...

    Auf jeden Fall schon mal vielen herzlichen Dank.


    Gruß

    Uli

    Ach ja hatte gemessen, das BC liefert 17,7 V und dannach hat es ganz kurz auch am Motorrad eine grüne LED gezeigt ist dann wieder auf rotes Blinken gewechselt. Villeicht bedeutet es ja auch dass die Batterie voll ist;)


    Gruß

    Uli

    Dann muss das aber bei allen so sein denn der Stecker funst ja nur in einer Art und Weise, dafür gibt es sehr wenig Beschwerden...aber von der Fehlermeldung her würde die Verpolung passen. Muss es nachher zuhause checken.


    Gruß Uli

    Hallo,


    kurze Frage wuch wenn es nicht ganz zum Thema passt, kann es sein, dass bei der neuen B3 800RR das Kabel zum Anschluß des mitgelieferten Ladegerätes erst angebaut werden muss?? Bei der alten B3 lag das doch schon. Was muss dazu denn alles ab?

    Beste Grüße

    Uli

    ... die Soziusrasten ist bestimmt eine interessante Lösung aber ich dachte mehr an die Fahrerrasten die fallen ja auch bei der Dragster deutlich kleiner aus...

    Hallo Peter/redpit,


    hattest du dich einmal , bezügich der Dragsterrasten (My18) erkundigt? Ich bekomme meine RR demnächst und plane ev. auch einen Umbau auf schwarz, da mir am rot/schwarzen Modell das viele silber da hinten auch nicht so gefällt.


    Besten Gruß

    Uli

    ... mich hatte bei der ersten Probefahrt mit der Dragster der Knick auch gestört (183cm) aber bei der zweiten mit der normalen Brutale war er anfangs weniger und am ende garnicht mehr wahrzunehmen. Ist halt fuction follows design ;) also nicht nur Probesitzen sondern wirklich ausgibig Probefahren mein Tip.

    Hi,

    schau mal die Rasten von der Dragster, die sind kleiner und ev. in schwarz zu bekommen. Musst halt mit MV Preisen rechnen ;)

    Ob allerdings der geniale Klappmechanismus für die Soziusrasten auch funktioniert, weis ich nicht...


    Viel Spaß beim basteln

    herzlichen Dank, irgentwie höhre ich immerwieder raus, dass es das doppel R nicht wirklich braucht....aber die sehen doch viel besser aus ;)

    Gruß

    Uli

    ... denke ein Teil des Stuckerns kam daher, dass der Quickshift an war und ich normal gekuppelt habe, nache dem wieder einkuppeln hat sie sich immer "verschluckt" mit dem ausschalten des Quickschift war es weg. Beim Vergleich mit meiner "alten" hatte ich tatsächlich das Gefühl, dass sie aggressiver beschleunigt. Gemäß Drehmomentkurve ist dies sogar plausibel. Die Bremsen der neuen sind dafür deutlich besser... muss noch weiter grübeln und mal eine "nicht Dragster" fahren :)

    ...habe im Nachbarthread gesehen, dass die RR im normalen Drehzahlbereich bis 900 auch weniger Drehmoment hat als die Normale... es gibt noch viel zu denken ;)

    ...fahre derzeit probeweise eine Dragster 800RR, die Begeisterung hält sich in grenzen untenherum nicht immer der glatte Lauf wie beschrieben, stuckert schon mal so um die 3500. Von der Leistung her ist es gefühlt kein Unterschied zur "alten 125PS" werd nach her nochmal im Vergleich fahren ;) Zudem stört mich etwas der "Knick " im Beinschluss, sieht zwar designmäßig hammer aus aber nicht form follows function... muss nochmal testen, ob das bei der nicht Dragster genauso ist... .

    Also noch nix entschieden, freue mich weiterhin über Komentare :)