Nach Winterschlaf - weisser Rauch aus dem Auspuff

  • Hallo zusammen,


    Hab meine Bella im Winterquartier in der Garage bei meinen Eltern besucht und mal angeschmissen um zu schauen ob das Batterieladeerhaltungsgerät sauber arbeitet.


    Nun PANIK!!!

    Starker weißer Rauch aus dem Auspuff und das auch bei 1-2min laufen lassen hört es nicht auf ( hab sie aus Angst nicht warm laufen lassen.... nur einige Gasstösse die aber zu keiner merklichen Veränderung g3führt haben)

    Einen Tag später geht es genauso weiter...

    weiterhin pustet Sie hinten Wasser in großen Tropfen raus....

    Außentemperaturen waren um die 6 grad...


    Das ist meines Erachtens zu viel für ein bisschen Kondenswasser oder wie bei Autos das übliche Rauchen im Winter bis die warm sind...


    Mach ich nun zu viel Panik und bin es nicht gewohnt, da es der erste Winter in meiner Obhut für die Bella ist... oder ist da vllt doch was im Busch???


    Anbei ein Link zu nem Video in Dropbox hochgeladen:

    https://www.dropbox.com/s/0near0zcrd7mb5d/IMG_2989.MOV?dl=0


    Und 1-2 Bilder (nach Motor aus)

  • Dein, übrigens sehr schädliches, “mal anlassen“ hat noch mehr Kondenswasser in das Abgassystem (und ins Motoröl) gebracht, natürlich ist das dann einen Tag später nicht besser.


    Im Standgas ohne Last müsstest du sie ewig laufen lassen das alles auf ausreichend Temp kommt um das Wasser los zu werden, wenn überhaupt.


    Deswegen die Bella einfach in ruhe lassen über den Winter, du tust ihr damit überhaupt nichts gutes. Und das sie dann bei der ersten Ausfahr recht stark qualmt, bis alles auf Betriebstemperatur ist, ist überhaupt nicht schlimm. Schau dir mal den riesigen Sammler an, da sammelt (haha, Wortwitz) sich schon was.

  • Dieses Thema enthält 13 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.