Posts by Fraggel



    Hi,


    ich war gestern auch beim TÜV. Meine 750er mit KAT Zwischenrohr hatte auch 6,1 %. Da der TÜV Ingenieur aber wohl nen guten Tag hatte, sagte er nur "die ist bestimmt noch kalt und wenn sie warm wäre, dann käme sie unter 4,5%". :daumen:


    Danke lieber Prüfer!!!


    Grüße

    Quote from MV F4

    Warum im Ausland bestellen?
    Der hier hat auch gute Preise. Die Bilder und das Angebot machen einen sehr guten Eindruck. Man kann zw. Köper und Leinwand wählen, ebenso zw. reinem Carbon und Carbon-GFK-Mix sowie Klarlack und matt.
    Das ist mal eine Angebotsauswahl!


    http://www.ffcarbon.com/Shop-ffcarbon-1/MV-Agusta/


    Er hat zwar einige Bilder vertauscht, aber das lernt er auch noch :mrgreen:


    Den kannte ich gar nicht. Super Auswahl :daumen:

    Servus!


    Ich suche MV Agusta Logo Aufkleber in hochwertiger Optik und in verschiedenen Größen :mrgreen: Sowohl in silber als auch in den Traditionsfarben. Wo finde ich sowas in 2-3cm Durchmesser?


    Verwendung: Ein, zwei kleine sollen ans Bike.


    Ich habe keine Musterdatei , welche ich an einen "Copyshop"/online Aufkleberladen liefern könnte, sondern suche fertige Aufkleber ohne Zuarbeit durch mich. Vor allem möchte ich mich bei Lieferung nachher nicht ärgern, wenn die Farben dann nicht stimmen, der Maßstab falsch umgesetzt ist, der Kleber nicht klebt, etc.


    Heinrichmeyer hat leider nur die "großen".


    http://www.shop-heinrichmeyer.…s/MV_Aufkleber_Wappen11cm


    Wo gibts die kleinen?


    Liefert der MV Club "schnell" und zuverlässig? Dort wäre nämlich die richtige Größe für mich vorhanden.


    http://www.mv-agusta-club.de/Club/Club-Shop.aspx


    Das MV Corse Logo finde ich nicht so dolle. Ich mag lieber das Zahnrad und den Blitz :daumen:


    Grüße

    Servus!


    @ Andreas:
    Ist die HR-Abdeckung mit 4 Schrauben fest? Kann das sein? 2 Löcher vom ehemaligen oberen Kettenschutz und 2 Blind-Bohrungen an der Innenseite der Schwinge?


    ich habe mir die Abdeckung nun beim Diego bestelllt. Welche Schrauben verwende ich am besten? Metall-/Plastikschrauben? Gummimuttern? Und wo bestelle ich so ein Kram?


    Brauch ich solche M6 Gummimuttern und dann normale M6 Schrauben? Oder ist es M4?


    http://www.ebay.de/itm/Gummimu…teile&hash=item4cf2095e61


    Danke, aber bei Schrauben krieg ich immer die Krise...was paßt....wo bestellen....wo gibts auch kleinere Packungen als 500 Stück...usw. :mrgreen:


    Grüße

    Servus!


    Ich wollte fragen, ob jemand diese Hinterradabdeckung montiert hat (bitte ganz nach unten scrollen)?


    http://www.motodiego.com/Diego…gocarbon/bfour/bfour.html


    Es handelt sich dabei ja um eine Kombination aus Kettenschutz und Hinterradabdeckung. Ich finde die Idee ganz nett, da dadurch auch der Spalt zwischen Schwinge und Felge geschlossen wird und dadurch wohl ein noch größerer Spritzschutz gegeben ist. Was meint ihr? Quatsch? Oder sinnvoll?


    Grüße

    Nur falls Verwirrung besteht: Der Anbau der Rizomas hat tadellos funktioniert und es blinkt alles wie es soll. Zudem geht auch noch die übrige Lichtanlage (Abblendlicht, Bremslicht, Rücklicht, Fernlicht, Cockpitanzeige, etc.) völlig störungsfrei 8) Ich habe mich einfach an die Einbauanleitung von Rizoma gehalten. 10 W hatten meine Glühbirnen, also mußte ich laut Anweisung einen Widerstand vor jeden Blinker schalten. Die große Black-Box gibt es bei Rizoma nicht mehr.


    Einizige Frage in diesem Thread war: Wie kann ich den Kabelsalat vorne hinter der Lampe etwas "ordnen".


    Grüße

    So, habe heute das Garmin Zumo 340 LM bei Louis für 399,- gekauft. Nach dem ersten Auspacken bin ich schon mal zufrieden! Alles macht einen hochwertigen Eindruck., das Display ist schön groß.... :daumen:


    Werde die Tage das Gerät am Bike montieren und einen Anschluss zur Batterie legen....


    Die erste Ausfahrt wird wohl noch dauern.....hier liegt Schnee :mrgreen: Sobald ich Erfahrung mit dem zumo 340 gesammelt habe, werde ich mal berichten.


    Grüße

    Das ist ein Foto vom Heck :mrgreen:


    Ich suche ein Foto, welches frontal von vorne gemacht wurde. Das Mitglied hat sich so Alu-Halter für rechts und links innen gebaut. Es sind auf dem Foto sogar noch die ganz großen schwarzen alten Widerstands-Boxen von rizoma verbaut. Die neuen rizoma Widerstände bei mir sind schon vieeeel kleiner. Das passt alles hinter den Scheinwerfer. Nehme ich den Schweinwerfer jedoch ab, so siehts da aus wie Kraut und Rüben. Das möchte ich etwas umbauen und sortieren.


    Wisst ihr welches foto ich meine? Ich habs vor Augen, aber ich finde es einfach nicht mehr im Forum :? Das sah perfekt aus. Das waren so Halter innen über/neben der Blinkerbohrung. Die Widerstände und die ganzen Kable wurden senkrecht darin eingeklemmt.


    Ein Umbau auf einen großen Widerstand pro Seite mach ich nicht mehr. Habe am Sonntag genug gefummelt. Das bleibt jetzt so und funktioniert prima. Es blinkt in der richtigen Frequenz, Blackbox funktioniert auch noch... Mir gehts nur ums optische Aufräumen hinter dem Scheinwerfer.


    Grüße

    Servus!


    Ich habe ein Foto eines Forenmitglieds in Erinnerung, welches selbstgebaute Halter für seine Bilinkerwiderstände vorne hinter dem Scheinwerfer zeigt. Ich habe es mit der Suchfunktion aber nicht gefunden. Kann mir jemand bitte helfen.


    Zum Hintergrund: Ich habe am Wochenende LED Blinker von rizoma verbaut. Hat alles prima geklappt! Vorne habe ich nun aber ein unschönes Kabelgeraffel hinter dem Scheinwerfer, welches ich etwas aufräumen möchte und nicht unbedingt 100 Kabelbinder dazu nutzen wollte, sondern mir schöne Halterungen baue.


    Danke euch!


    Grüße

    Ein paar Punkte :mrgreen:


    1) Kopfhörer: Sehe ich ja dann immer noch, ob ich welche brauche. Bei der Geräteauswahl ist das nebensächlich. Bluetooth haben alle.


    2) Zu den bei Garmin fehlenden Haltern und Kabel: Meine PKW haben fest eingebaute Navis. Zudem habe ich noch ein altes Becker Navi für zB USA Mietwagen Urlaube, oder ähnliches. Mein neues Motorrad-Navi ist NUR FÜRS BIKE.


    3) Lifetime update: Hier zählt das Kleingedruckte 8) Es ist keineswegs so, dass man sich "nie wieder Sorgen machen muss". Es steht dort, dass wenn Garmin die Serie einstellt, den Kartenanbieter wechselt, ein anderes System verwendet, usw., das dann Lifetime update erlischt. Die Vertragsklausel ist ein prima Türöffner für Garmin alle paar Jahre trotz lifetime updates, die updates für alte Geräte ohne Probleme einzustellen. Ist ja auch logisch! Die Geräte halten 4, 5, 6, 8.....10 Jahre (mein Becker Navi ist 8 Jahre und funktioniert tadellos) und dann soll der Verbraucher fleissig und kostenlos die ganzen Jahre updates erhalten...ne ne....Garmin ist nicht dumm :wink: Irgendwann wird Garmin die updates einstellen und nur noch die neuen Geräte mit lifetime updates Supporten.


    Grüße


    Jipp, bin mir sicher 8) Grob habe ich die Tour ja im Kopf. Ist ja nicht so, dass ich in der Wildnis ausgesetzt werde oder in einem völlig fremden Land fahre. Oft hilft auch der gute alte Wegweiser. Ein Blick aufs Display ("8,9km gerade aus"). Dann schau ich ja nicht 3 Sekunden später wieder drauf. Man hat ja etwa im Gefühl, wenn 8 km vorbei sind :mrgreen: Zudem kommt auf einer Landstraße nicht alle 500 Meter eine Kreuzung oder Abbiegemöglichkeit.


    Die Stimme am Ohr würde mich nerven. Ich fahre Motorrad. Das bedeutet für mich....raus aus dem Büroalltag....kein Handy (nur für Notfälle in der Tasche), kein Radio, kein MP3 Player,.....nur der Motorsound und ich.... Und wenn ich mich mal verfahre, weil ich die Abbiegung verpasse...auch egal. Dann zeigt mir das Navi ja den Weg zurück.


    Grüße

    Quote from ZAPHOD

    ich war damals nicht scharf darauf das teuerste zu kaufen.
    es lag nicht daran, dass mir der preis egal ist.
    es gab von garmin zu der zeit nur teure geräte.


    Versteh ich... Das 340er kostet Liste 449,- Derzeit ist es bei Louis für 399,-. Im Vergleich zum 660 ist es das modernere Gerät. Sowohl Optik, als auch die grafische Darstellung.


    Man sollte sich wirklich mit dem Thema und den Funktionen beschäftigen. Da hattet ihr Recht! Das es unterschiedliche Meinungen gibt, war eh klar. Viele finden das Gerät x super, andere wieder nicht. Es gibt oft gute und schlechte Tests zum gleichen Gerät. Eine Zeitschrift testet so, die andere anders. Es gibt TomTom Jünger und Garmin Schwärmer. Andere schwören auf Aldis Medion.


    Was MIR vorher nicht so bewußt war: Die Displaygröße! Ich habe nicht vor, mit Kopfhörern zu fahren, sondern Ton ausschalten und nur durch einen raschen Blick aufs Gerät die Route zu verfolgen. Da machen 1 Zoll Unterschied in der Größe schon was aus, wenn man während der Fahrt schnell mal nach unten aufs Navi gucken möchte.


    Grüße