Posts by MV'ler

    Hatte meine vor kurzem beim Freundlichem zum Ventilspiel einstellen und in diesem Zuge mit ihm vereinbart auch den "überfälligen" Steuerkettenwechsel zu machen, da bereits über 58000 gelaufen. Löhnen musste ich dafür knapp um 1200 Euronen.


    Ist halt das meiste die Arbeitszeit welche anfällt...die Kette mit neuen Gleitschienen und Spanner liegen so um die 300 Euro.


    Nur für den Wechsel der Steuerkette 1500-1700 zu verlangen find ich schon deutlich überzogen.

    Das ist die Stelle die ich gefunden habe...!

    Ist die altbekannte Schwachstelle bei den Kühlern...auch hier hat es meinen bei ca. 30000km erwischt.

    Hab ihn dann günstig beim Kühlerbauer flicken lassen. Die Bahn wurde einfach blind gelegt und geklebt für wenig Geld.


    Hält nach nun fast 60000km auf der Uhr super:)

    das Problem das hier was scheuert hab ich nicht mehr...aber was mal gebrochen ist war der Clip am Kühler welcher den Zug führt. Schon mal geprüft ob dieser noch intakt ist?


    Sieht man nur wenn mann sich etwas verbiegt:)