Posts by obistruppi

    Moin,

    Das Nullen des Tageskilometerzählers deutet auf ein Batterieproblem hin.

    Hat meine auch, aber nur bei Temperaturen unter 10° beim 1. Starten.

    Verwende eine LiPo-Batterie, die zicken bei kühleren Temperaturen schonmal rum...

    Wie die vorherige Batterie langsam kaputt ging hatte ich das Problem/Phänomen immer mal über den Tag verteilt.

    Viele Grüße

    Peter

    Moin,

    also meine ganzen Bekannten aus dem Kreis Niederrhein / Ruhrgebiet bringen ihre Mopeds zum Thomas Eckelt nach Sankt Augustin und sind dort sehr zufrieden, was Sie bei den Händlern in der Gegend nicht waren (mich eingeschlossen).

    Aber vielleicht gibt es ja noch andere Meinungen....

    Viele Grüße

    Peter

    Moin,

    wann tritt der Fehler denn auf?

    Geht die ABS - Leuchte nach dem Starten nicht aus?

    Da würd ich auf die Batterie tippen.

    Hatte Meine auch mal, als die Batterie ziemlich platt war und das gute Stück auf den letzten Drücker noch ansprang....

    Viele Grüße

    Peter

    Moin,

    ich habe meine Motorradfelgen in über 30 Jahren noch nie mit Felgenreiniger gesäubert.

    Das Zeug war mir immer zu agressiv.

    Meine Japaner hab ich immer komplett mit Motorradreiniger gewaschen, auch die Felgen.

    Seitdem ich MV fahre wasche ich nur noch "trocken" mit "Wonderclean" von Berner.

    Auch hier das ganze Moped.

    Ohne Probleme, keine Lackschäden der sonst etwas.

    Viele Grüße

    Peter

    Moin,

    Das Gegenstück ist das Halteblech welches mit 2x 3er Nieten befestigt wird und nicht auf Deiner Explosionszeichnung ist.

    Gibt es nur als 2er Set, Stückpreis 5,25 € zzgl. MwSt.

    Viele Grüße

    Peter

    Und fast hätte ich es vergessen:

    Laut Gesetzgeber ist die Mindestprofiltiefe hier in Deutschland 1,6 mm.

    Also bei 2 mm so gut wie erreicht.

    Hallo zusammen,

    wie weit man den Reifen runterfährt sollte jeder selbst entscheiden.

    Deshalb find ich die Frage unsinnig.

    Die Reifen sind die einzige Verbindung zur Straße und da sollte man auf sein Bauchgefühl vertrauen.

    Wenn schon kommt:

    Was meint ihr, wechseln oder weiterfahren, hört sich das schon nach nicht mehr so großem Vertrauen in die Reifen an.

    Also Felgen ausbauen mal schnell ein paar neue Schlufen drauf.....

    Gruß

    Peter

    Moin,

    ich nutze den Constsnds-Zentralständer an meiner 1090 seit 4 Jahren.

    Ohne Probleme, kein Runterrutschen, egal ob Reifenwechsel, Kette schmieren, Ölwechsel, fast tägliches Rangieren in der Garage usw.

    Haben zuletzt die Hülse umgeschraubt auf eine F4 vom Kumpel und auch das komplette Inspektionsprogramm ohne Probleme abgespult.....

    Alles ohne Probleme.

    Viele Grüße

    Peter

    Was hast Du denn im Moment drauf?

    Auf dem Original Kunstleder rutscht man schon sehr. Alcantara ist auf jeden Fall besser.

    Ist eigentlich ganz einfach, gibt auch ein Video, wie es richtig gemacht wird.

    Das schickt Marcello Dir auch zu.

    Hallo,

    frag doch einfach an.

    Marcello antwortet schnell.

    Am Besten über Facebook oder per Mail.

    Hab mir für die 1090 auch die Sitzbezüge bei Volcano geholt.

    Top Qualität und sieht super aus.

    Er macht Dir aber den Bezug für die 1078 auch in dem Design, Alles kein Problem.

    Viele Grüße

    Peter

    Hallo zusammen,m

    fahre den AGV K5 im MV-Design schon seit 2017.

    Der war da bei einem Händler im Abverkauf....glaub für 250€, auf jeden Fall keine 300.

    Ist halt nicht die neueste Kollektion, aber immer noch top👍

    Ist schick, liegt super im Wind und macht einfach nur Spass:)

    Viele Grüße

    Peter

    Hallo,

    die Ansauggummis wirst Du nur Original bekommen.

    Luftfilter hab ich von DNA genommen.

    Den kann man auswaschen, neu einölen und weiter benutzen.

    Da muss man nicht immer einen Neuen kaufen.

    Ausserdem hat der DNA Filter einen besseren Luftdurchsatz.

    Viele Grüße

    Peter

    Hallo und guten Tag,

    hab den Umbau erst letztes Jahr gemacht.

    Also wenn man den Befetigungspin (21) für den Sozius nimmt, braucht man auch die 8000695150 (Gegenplatte-findet man unter Heckrahmen) sonst kann man sich den Pin sparen.

    Ich hab eine Gummimutter M6 in die Ausparung gedrückt und dementsprechend wird der Soziussitz/die Abdeckung mit einer M6 Schraube befestigt.

    Das ganze Gummigeraffel ist an einem Sitz dran, zumindest wenn man einen MV-Corse Zubehörsitz nimmt.

    Die Schrauben und Nieten sollte man schon in seiner Werkstatt haben, wenn man sich an den Umbau begibt.

    Bei Fragen einfach melden.

    Viele Grüße

    Peter

    Moin,

    Dann gäb es noch die Möglichkeit über das amerikanische Forum mvagusta.net einen Hub von Mitch (Mitch's Hub) aus Australien zu bekommen, der zwar etwas teurer wie bei Design Corse ist, aber noch günstiger, und laut Kommentaren besser, als Jener von MV selbst....

    Für eine Hinterachse würde ich mich an BDS-Bikeparts wenden, wenn ich denn Eine bräuchte.

    Woher der Preisunterschied bei den beiden Originalexcentern kommt, weiß ich leider nicht, da ich mich mit denen noch nicht beschäftigt habe.

    Man hört und liest so oft, daß Diese problembehaftet sind (in meinem Bekanntenkreis wurden auch schon 2 gewechselt), deshalb hab ich mir direkt eine andere Version besorgt.


    Viele Grüße

    Peter