Beiträge von OSSE

    Bei meiner Dragster RR steht ein Reifenwechsel bevor! Bisher Rosso2. Geht eigentlich ganz gut. Würde gerne auf 190 wechseln(Rosso 3).Hat da jemand Erfahrung,speziell 190? Habe ein bißchen Probleme Bei extremen Schräglagen (Kurfige Landstraße) . Gibt es überhaubt ein Freigabe? LG Reiner

    Ist wegen der Gewichtsersparniss:D:D Du musst dich um deine Diva kümmern nicht sie um dich.Ist so bei heißblütigen Italienerrinnen:love:. Komme so 170km bis 200km weit bis die Lampe angeht(je nach Fahrweise). Spätestens dann brauchst du sowieso eine Pause.Fängt dann an deine Kilometer zu messen,die du auf Reserve fährst! Macht eigentlich keinen Sinn. Also, meine Tankuhr ist der "Tageskilometerzähler" (Trip 1). LG Reiner

    Komplett zu! Und auf der Bahn immer noch recht zappelig!So schön er auch aussieht! So richtig "Dämpfen" .....na ja! Kenne ich auch anders! LG Reiner

    Genau das hatte ich vor. War auch immer sehr zufrieden bei B&S (normale Kleinigkeiten). Officina hat mich interresiert,da die Jung's auch Top Ducati Schrauber sind!

    Hallo. Da es B&S nicht mehr gibt, bin ich auf der Suche nach einer neuen Werkstatt! Hat jemand schon Erfahrung mit Moto Officina? Komme aus Aschaffenburg! Bin für jeden Tip dankbar! Motorrad Stein , als Alternative? Jetzt schon vielen Dank Reiner

    "Frechheit" Bilder einer so unaufgeräumten Werkstatt zu posten!!! Deutz braucht kein Mensch! Heize mit Gas! Opa-Roller, hab ne Vespa! Und das um 6 Uhr 46. Schäm Dich! Da schlafen anständige Bürger noch!! Unglaublich!! :lol::lol::daumen::daumen:

    V010067? Bin ich doch auch dabei? Is natürlich Geschmackssache. Aber meine RR geht schon extrem heftig ans Gas! Das "spielen" mit der Gashand wird so sehr schwierig. (man verliert so leicht die gewünschte Kontrolle). Ein bisserl weniger wäre wünschenswert. Aber wie gesagt = Geschmackssache

    Meine Dragster RR BJ15 springt "nie" beim ersten Startversuch an,ob kalt oder heiß! Starte aber nie länger als 3-max 4sec.Muss meine Bella immer 2mal "bitten".Is aber kein Problem! Gruß Reiner( Sklave,sie is halt auch schöner ,schneller,leichter aber auch eingebilderter als ich und sonnt sich in den bewundernden Blicken ihrer Verehrer)

    Zitat von tunix

    War Samstagmorgen mit meiner Dragster zum "Service" da. Ölwechsel, Bremsflüssigkeit gewechselt, Mapping Update, allgemeine Durchsicht 180,- €


    Er war sympathisch und macht den Eindruck, als wüsste er was er tut. Ich werde sicher wieder kommen.


    Wie bitte :?: Öll/Filter=74Euro ,Arbeitszeit Bremsflüssigkeitswechsel=70Euro,Arbeit Jahresinspektion=200Euro Insgesamt=360 Euro. :cry: Na Bravo

    an meiner Dragster RR passte er (Bj 15) eigentlich ganz gut!War ein bißchen fummelei, da wenig Platz zwischen Federbeinaufhängung und Krümmer.Aber mit Hilfe ging es dann in geschätzten 25 Minuten.Abstand zum Reifen ca. 1cm.Gruß Reiner

    Also, mir tut der gute Rote stat Lambrusco beim Italiener sehr gut! Denke meinem Baby geht es genauso :D Ne ehrlich, wie oben schon geschrieben. Bei meiner 900SS spürbar besser. Können wir gleich weitermachen mit "Iridium"? Wünsche allen schlaflose Nächte in Vorfreude auf die kommende Saison. Reiner

    Nur Ultimate oder VPower!Mein Vorgänger Bike , Ducati 900 SS,Springt bedeutungsvoll besser an und läuft spürbar ruhiger.Seitdem alle Bikes, sogar meine 50 Vespa,nur das Hochprozentige. Gruß Reiner

    Hallooooo.Habe meinen Kundendienst selber gemacht?Was is denn das für eine <scheiße! Und wenn es rappelt is der Händler schuld ! Hab schon öfters geschrieben, die armen Schweinesollen alles richten! Die Kulanz kommt vom Werk und nicht vom Händler! Sollen froh sein das überhaupt noch jemand MV schraubt.Natürlich erwartet jeder einen guten <sercice, is aber bei MV sehr schwierig. Machen ihr Geschäft mit BMW, Yamaha usw......My ist Beiwerk! Wenn ich Händler wäre würde ich sicherlich nicht MV in mein Sortiment übernehmen. Bei den Aussichten!Wünsche mir nur das ich Keine Größeren Probleme mit meiner Bella habe. Für den normalen Service ist mein bisheriger Händler in Ordnung. Alles Prima

    Ö, gute deutsche Autos kommen aus Mexiko! Der neue Audi Q 5! Jiri= hast vollkommen recht. Bin gerade am konfigurieren! Hat schon 5Monate Lieferzeit! Aber hier geht es ja um die Motorschadenkacke!Denke da kommt leider nicht viel dabei raus! Bei Kulanz bist du ein bitsteller. jeder ist der schuldige. Hersteller, Händler,Fahrer. Jeder schiebst auf den anderen.