Posts by mvamoxx

    Zum 100.000ten mal … der KZH geht in der Form überhaupt nicht! <X


    300km/h geht scho, klar keine Reisegeschwindigkeit, aber geht scho ;-)

    Also meine 750S BJ2005 hat definitiv dafür kein Relais sondern MOSFet in der SPU...gab da aber auch Ausführungen mit Relais (da weiß DiscoVolante ALLES!)

    Check zuerst mal Schläuche Benzin und Entlüftung. Siehe anderen aktuellen Thread da geht's ja um ähnliche Frage/Antworten zur 750S


    Gruß Stefan

    Ist das schon vor der Dampfstrahleraktion gewesen? Wenn nein, blas mal die Zündkerzenschächte und ZK-Stecker aus, eventuell hat sich da was gesammelt. Ansonsten bin ich komplett bei Abalon, hört sich nach Spritunterbrechung an.

    Kannst du sie im Stand hochjodeln über 9k? Sprich, ist das Reproduzierbar? Vielleicht nur ein ganz blöder Fehler bzgl. geknickte Benzinleitung, oder Tankentlüftung. Tankentlüftung kannst ja im Stand einfach durch hochjodeln einmal bei geschlossenen Tankdeckel und einmal geöffnet testen.


    Gruß Stefan

    Das Surren hört man normalerweise deutlich - ansonsten mal die Zuleitung der Pumpe vorsichtig mit Spannungsprüfer ran und schauen ob Spannung anliegt während du Zündung an machst. Nicht Kurzschluss beim Messen verursachen!!!


    Nebenbei kannst auch mal sämtliche Steckkontakte zur SPU reinigen (Stichwort Grünspan) - Besorg dir Kontakt61 Spray damit nach Reinigung etwas drauf geben und wieder zusammenstecken. SPU ist der "Sicherungskasten" und beinhaltet auch Elektronik für Blinker, Licht usw.. Wenn du auf Moped sitzt rechts unterhalb von deinen Kronjuwelen.


    Weitere Steckkontakte die gerne mal spacken sind am Dashboard (Tacho). Dazu Abdeckung entfernen (zwei Schrauben links und rechts) und dann nach hinten vorsichtig wegziehen, da ist noch ein Kunststoffnippel der in einer Gummiarretierung steckt.

    Da siehst du dann die Stecker -> dort selbe Prozedur wie oben (SPU).


    Das kannst grundsätzlich gleich mal mitmachen um weitere Problemchen schon mal zu eliminieren.


    So jetzt hast ja erstmal zu tun.

    Gruß Stefan


    PS: Anschlußplan für den Stecker hab ich leider nicht

    Das T-Stück ist soweit ich weiß die Tankentlüftung & Überlauf. Ich vermute immer noch das einfach kein Sprit ankommt an den Einspritzdüsen.

    Wenn du jetzt eh den Tank unten hast, kannst du ja eine Zuleitung vom Tank zu dem Versorgungsrohr der Düsen mal abschrauben/abklemmen.

    Egal welche Seite - aber nur eine...die dann offene Leitung hältst du am besten in einen Benzinkanister. Am Tank sind natürlich die zwei Benzinleitungen angeschlossen bei diesem Test!

    Dann … Zündung an … es wird der erste kleine Schwall aus dem abgeklemmten Schlauch hoffentlich kommen > Das ist normal, da die Benzinpumpe kurz angeht (1-2 sek). Dann drückst mal den Startknopf - spätestens jetzt muss aus der Leitung Sprit kommen. Wenn weder bei Zündung an, noch bei Startknopf drücken kein Sprit kommt:


    1. Hörst du ein Surren im Tank (Benzinpumpe?) nein? Dann Richtung Benzinpumpe weiter suchen > Anschluss prüfen (Ist der Stecker der gleich unter dem Tank baumelt, gibt da nur einen).


    2. Wenn Surren vorhanden, dann würde ich wie mein Link oben, Richtung Schnellverschlüsse am Tank suchen und diese Ausbauen/ersetzen gegen Metall-Ausführung. Welche genau das sind - hier im Forum mal gucken > gibt einiges dazu. (Kunststoff werden mit der Zeit porös und brechen gerne ab). Immer dann beides Tauschen, sprich Tank- und Leitungsanschlüsse.


    Viel Erfolg!

    Stefan

    Grundsätzlich ist der finanzielle Aufwand ja gegen 0...


    https://www.ebay.de/itm/224328…5991&merchantid=112247730


    Hab ich auf die schnelle gefunden - eventuell weiß jetzt noch jemand ob die Wattzahl passt (im Link sind es 1,3Watt bei 12V)

    Übrigens hab in G einfach folgendes eingegeben: "glühbirne tacho sockel t3" Kommen zwar auch paar VW T3 Bus Ergebnisse, aber der Sockeltyp ist nun mal T3.

    Man erhält übrigens auch LEDs mit diesem Sockel - eventuell mal eine Überlegung wert.


    Gruß Stefan