Brutale 910S im Leerlauf ausgegangen

  • nabend

    Hatte mich riesig gefreut heute meine Brutale 910S abzuholen.

    Papierkram erledigt. Aufs Moped gestiegen, gestartet, aus....hmm ok. Nochmal, nach ein paar Sekunden wieder aus. Ok die läuft im Kaltstart was unrund. Dann lief sie. Los geht's. Tanken und 100 km gefahren. Pause gemacht. Steige wieder auf , starte und sie läuft sofort.

    Im Leerlauf 2- 3 Minuten laufen lassen ehe sich meine Freundin gekramt hat und auf ihrem Moped saß. Dann plötzlich Zacken aus. Einfach so. Versucht zu starten. Nix. Also sie dreht einwandfrei. Aber zündet nicht. Sicherungen unterm Sitz und an der Seite geprüft. I.o.

    Noch ein paar Mal versucht. Aber sie springt nicht an.

    ADAC gerufen. Moped wird Montag zum Händler gebracht wo ich sie erst wenige Stunden vorher gekauft habe.

    Jemand eine Idee was es sein könnte ?


    Is eine Brutale 910S von 06.2006

    27000km gelaufen. Hat laut Händler noch ne Inspektion bekommen.


    Mfg

    Torsten

  • Na klar, viel was es sein könnte, aber nicht was es ist . ;)

    Hörst du jedes mal die Bz.pumpe nach Zündung ein ?

    Wenn ja guck mal i. d. Tank rein ob es da sprudelt ? Schlauch ab

    wenn nein dieser Kasten SPU wo die Sichgn. drin sind

    Dreckskiste elendige, kostet 400 Euro:!::(. Gerd

  • This threads contains 28 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.