Motorradjacke mit Protektoren von Schwabenleder

  • Hallo..MV Agusta Motorradfahrer,

    soeben erhielt ich die, in passgenauer Einzelanfertigung gefertigte, Motorradjacke in hellbraunem Rindsleder.

    Cafe Racer Jacket "Solitude"

    Passt genau und ist 1 A genäht.Leder, Innenfutter und das Zubehör, z.B. die Reißverschlüsse sind von gewohnt, höchster Qualität und Ausführung.Das Design ist "oldscool" und modeunabhängig langfristig "tragbar" - der Preis ist - Einzelanfertigung berücksichtigt - angemessen.

    Insgesamt sehr den Ansprüchen eines Vielfahrers und zugleich dem Designanspruch einer MV Agusta entsprechend, "manufakturiert"...8)

    Die Firma "Schwabenleder" hat mal wieder ein Prachtstück in Vollrindleder geliefert.

    Jetzt fehlt mir nur noch ein "Halbgesichtshelm" von ARAI - neben dem super Vollvisierhelm den ich bereits besitze.

    Nur über das Design grübele ich noch etwas: a) der Nishi-Koi auf weißem Untergrund oder b) auf schwarzem Hintergrund oder der c) mit dem Tageslicht links- und Nachtlicht rechts Design.Der mit dem Drachen, dem Glückskarpfen und der "aufgehenden Sonne" in der Meeresbrandung... sind alle unter: Takegawa, Arai helmets, Halbgesichtshelme, zu finden.Würde zu der neuen Lederjacke und der dazugehörigen Lederlatzhose und zu a l l e n meinen Motorrädern passen.

    Für die "schnelle Tour" mit der MV Agusta dragster RR ziehe ich allerdings die Touren-Rennkombi von Schwabenleder an.Die mit dem MV Agusta Logo auf der Rückseite und dem ADLER Firmenlogo auf dem kleinen Rennhöcker...

    Wer eine Lederjacke - mit sehr guten Stoßdämpfern und in hervorragender Machart und zeitlos schönem Design sucht...hier, bei Schwabenleder, kann er fündig werden.


    Gruß Christoph alias joybiker

    P.S.: als diplom. ProdDesigner liebt MANN halt "schöne und praktikable Dinge" ;) siehe: MV Agusta dragster RR in rot mit weißen Speichenrädern und viel "Kawumm"

  • Ja, finde diese Jacke auch super schön! Habe / musste mir gerade letztes Jahr eine neue Schwabenleder-Kombi auf Mass gönnen und kürzlich eine Biker-Jeans von Axxus, sowie Daytona AC Classic GTX. Aber kommt Zeit, kommt Jacke.... ;)

    Lieber Brutale, als gar keinen Spaß