Oh, jetzt geht Sie auch noch aus....

  • Hallo Forum,


    seit dem 8. April darf ich endlich mit meiner 750 durch die Gegend düsen. Gekauft bei einem großen Kawasaki Händler. Ventile, Service, Hinterachslager incl. Exzenter und Batterie - alles Neu! Juhuu.

    Leider aber auch ein verdrehtes Potti der Drosselklappe mit Co 4,5 =ODas ich stinke wie eine inkontinente Tankstelle nach jeder Fahrt, könnt Ihr euch vorstellen.


    Jetzt habe ich folgende Frage:

    Der Potti wird im Werk kalibriert und sollte/darf nicht verstellt werden. Bekommt das jemand ohne Wochenlange nervenaufreibende Arbeit wieder hin oder macht es mehr Sinn, mir einen gebrauchten DK Körper zu Organisieren bei dem nichts verstellt wurde?


    Oder steige ich gleich um auf Speer Eprom + Kat Ersatz und lasse sie neu Einstellen?


    Also falls mir Jemand mit Teilen helfen möchte und nicht nur mit guter Laune ;-)


    Eprom

    Katersatz

    Drosselklappenkörper

    Kaltes Bier :D


    LG aus dem Voralpenland

    Stefan :roll:

  • hi,

    lass das Co Gehalt auf 3,5 +-0,5 % am Poti ECU einstellen, zusätzlich noch zuvor DK synchronieren lassen, damit der Motor auch rund läuft.

    Ein Kat-Ersatzrohr mach auch Sinn dann kann die Diva auch mal richtig ausatmen.


    Aber das die Klamotten 100% Clean bleiben kannste vergessen.

    MV Agusta F4 oder was

  • This threads contains 25 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.