Welches Spezialwerkzeug etc. für die 910er Brutale?

  • Hallo Leute,

    ich weiß, ein altes Thema, aber die Suche gibt nicht wirklich was her.

    Was Brauch ich für die Grundwartung an der 910 S?

    Die 55er Hinterachsmutter in Alu ist mir klar.

    Braucht man vorne die 41er Mutter, die auch als Spezialnuss angeboten wird oder reicht ein Gabelschlüssel mit SW 41?

    Muss der Sicherungsring hinten bei jedem Reifenwechsel erneuert weren und wo kauft man den?

    Wei bockt man die 910S vorne am besten auf?

    Ein Hinterradständer von Gubellini ist schon vorhanden.

    Brauch ich ein Werkstatthadbuch?

    Ist der Ölfilterschlüssel ein besonderer?

    Werden besondere Schmiermittel benötigt?


    Grüße aus Mittelfranken


    Franz

    Brutale 910 S, Moto Guzzi Le Mans 1, Moto Guzzi California 1100 EV, Honda Dominator 650

  • Eine 41er für vorne? ich kann zwar nicht viel zur S sagen, weil ich keine habe, aber die 910R wird wohl nicht soweit abweichen...

    da ist bei der Vorderachse eine 26er 12-Kant aufnahme, aber doch keine 41er.

    41er werden für die Kettenradseite bei Einarmschwinge mit kleiner Achse benötigt, sonst ist mir dieses Maß nicht geläufig.


    Die Marzocchigabel hat vorne schöne einfräsungen für diesen Ständer:

    Klick mich


    Den Sicherungsring würde ich erst bei nachlassender Spannung oder Beschädigung tauschen...


    PS zur Hinterradmutter, ich verwende keine Alunuss sondern eine Stahlnuss, da Alunüsse nicht mit dem Schlagschrauber funktionieren (Alu dämpft die Schläge zu sehr..)

  • This threads contains 14 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.