750s geht während der Fahrt aus

  • Hallo liebe Mitglieder,

    ich habe bei meiner MV Agusta Brutale 750s Bj. 2003 ein Stromproblem.

    Nach einer Fahrt von ca. 10 - 20 km, je nach Außentemperatur, desto wärmer ist es öfters der Fall, dass sie während der Fahrt ausgeht. Das bedeutet, Motor geht aus und es geht gar nichts mehr, als ob man die Batterie abhängt. Nach kurzer Wartezeit ca. 5 - 10min funktioniert wieder alles wie es soll! Der Fehler kommt sehr sporadisch, einmal nach 10km, dann nach 50km! Ich kann mir das Ganze nicht erklären.


    Könnte es am Sicherungskasten (SPU) liegen? Oder habt ihr eine Idee was das sein kann?


    Vielen Dank für eure Hilfe!


    Mfg Alexander

  • Ich habe das mal bei einem fast festsitzendem Ventil gesehen.

    Je nach Fahrbetrieb ging die Maschine früher oder später aus.

    Konnte dann erst nach dem Abkühlen wieder gestartet werden.

    Dabei hatte die Batterie bei direkten Startversuchen auch nicht genug Kraft das Bike in diesem Zustand zu starten.

    Zu guter letzt hing das Ventil fest, hatte jedoch bereits den Kopf und die Nockenwelle ruiniert.

    Bis bald
    Harald
    _________________________________
    Außerhalb der Rennstrecke nicht in die Punkte fahren

  • This threads contains 18 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.